Unsere Vermesssysteme2018-07-16T15:08:51+00:00

Unsere Vermesssysteme – Ihre Beratung

Jeder unserer langjährigen Mitarbeiter durchläuft bei uns ein zertifiziertes Ausbildungsprogramm, ist daher umfassend ausgebildet und berät Sie gerne und kompetent nach aktuellen Erkenntnisen der Schlafforschung. Seit über 30 Jahren steht der gesunde und erholsame Schlaf im Zentrum unser Tätigkeit. Unser Team zeigt Ihnen Ihnen, welches Schlafsystem für Sie das Beste ist. Druckentlastend. Herstellerunabhängig.

Dazu benötigen wir eine genaue Analyse über Schlafverhalten und ihren Gesundheitszustand, die wir zusammen mit Ihnen erstellen. Auf einer individuell für Sie optimierten Vermesseinrichtung wird Ihr Druckkprofil ermittelt.

Unter Berücksichtigung dieser Kriterien wird Ihre optimale Matratze ermittelt. Die Festigkeit der Matratze wird durch Sie festgelegt und Sie können sich endlich wieder auf einen erholsamen Schlaf freuen.

Kriterien zur Ermittlung der für Sie optimalen Schlafunterlage:

  • Geschlecht
  • Größe
  • Gewicht
  • Schlafposition
  • Schlafraumtemperatur
  • vorhandenes Kissen,Matratze,Unterfederung
  • Bettgröße
  • Messung in Rücken-Seiten und Bauchlage.
  • Messungen Schulter, LWS, Becken, Knie
  • orthopädische Gesichtspunkte. z.B. Bandscheibenvorfall – vorwölbung, Stenosen, Osteoporose, Arthrose, Rheuma…sämtliche druckempfindlichen Erkrankungen.
  • Unterbau

Ihre Bandscheiben haben eine Chance verdient!

Die Nacht ist auch für die Bandscheiben die Phase der Regeration. Denn tagsüber sind sie meist schwer unter Druck – beim Stehen, Gehen, Sitzen, Lastenheben etc.

Beim Stehen zum Beispiel tragen die Bandscheiben ca. 80% der Last. Dies alles führt dazu, dass die Bandscheiben im Laufe des Tages um etwa 10% ihrer Höhe gestaucht werden.

Im Liegen können sich die Bandscheiben wieder mit Nährflüssigkeit füllen – sie saugen sich dann praktisch voll wie ein Schwamm und dehnen sich wieder zu Ihrer ursprünglichen Größe aus. Voraussetzung dafür ist aber, dass die Wirbelsäule möglichst optimal entlastet wird. Besonders der Schulter – und Becken- bzw Lendenwirbelbereich ist hier von Bedeutung. In diesen Bereichen kommt es häufig zu Überdehnungen unnatürlichen „Verbiegungen“ oder Druckstellen. Das behindert die notwendige Regeneration, auch der entsprechenden Muskelpartien. Forschungen haben die Erkenntnis geliefert, dass Bewegung im Schlaf sehr wichtig ist. Biomechanische Strukturen wie Muskeln, Knochen brauchen wechselnde Belastungen und Beanspruchnungen, damit diese Strukturen gestärkt werden. Werden Sie unterfordert, dann bauen sie ab. für ein optimales Liegen bedeutet dies, dass die Unterlage nicht zu weich sein sollte, damit sich der Körper möglichst ungehindert entsprechend der natürlichen Schlafmotorik bewegen kann.

Der Körper weiß, wann er die Position wechseln will – und Positionswechsel werden erschwert, wenn der Körper insgesamt zu tief einsinkt. Richtiges Liegen ist ein Baustein für mehr Lebensqualität – zum einen durch die mögliche Linderung von Rückenbeschwerden, zum anderen als eine sehr entspannende Form der Gesundheitsvorsorge.

Unsere Vermessungssysteme

Unser Vermesssystem für Boxspringbetten, Matratzen und Lattenroste. Individuell und bei Bedarf veränderbar!

Die SCHLAF-DNA® in 3 Schritten

Messen Ihrer SCHLAF-DNA® und Einbauen Ihres Basisprofils.
Abstimmung Ihres Schlafsystems auf Ihre verschiedenen Schlafhaltungen.
Die zu Ihrer SCHLAF-DNA® passende Matratze sorgt für die Feinabstimmung.

Schritt 1: Einstellung SCHLAF-DNA®

Nach dem Messen im Ergosleep®-Studio wird Ihr Basisprofil, dass aus den gemeinsamen Merkmalen
bei Seiten – und Rückenlage ermittelt wird, anhand Ihrer SCHLAF-DNA® in den Lattenrost oder das Boxspring-Bett “eingebaut”.

Schritt 2: Flexibilität des Bodens

Die Abstimmung auf Ihre verschiedenen Schlafhaltungen er folgt selbstregulierend durch die flexiblen Trageelemente und die Feder leisten des Ergosleep®-Lattenrosts oder den Mehrzonenfederkern des Ergosleep® -Boxsprings.

Schritt 3: Feinabstimmung Matratze

Die zu Ihrer SCHLAF-DNA® passende Matratze sorgt für die Feinabstimmung. Es handelt sich hier um eine Spezialentwicklung mit Komfortzonen, um die Unterstützung des Bodens optimal an den schlafenden Körper weiter zugeben.

Eine Entwicklung der Physikalischen Schlafforschung aus dem Ärztezentrum Salzburg Schallmoos

3 Schritte zum richtigen Bett

Mit dem Liegesimulator bietet Ergo de Luxe unseren Kunden eine bahnbrechende Errungenschaft für die Gestaltung einer zum individuellen Körperbau passenden Matratze. Nach einer Liegedruckmessung in Rücken- und Seitenlage wird das für den eigenen Körperbau ergonomisch korrekte Stützprofil errechnet und in Form von 24 unterschiedlich festen Stützeinlagen in die Matratze eingearbeitet. Die Ergo Matratzen Serie 300/400/500 und Latex 10 sind alle individualisierbar.

Im Kaufpreis enthalten, ist eine Nachbetreuung über den Zeitraum hinweg der notwendig ist Probleme die auftauchen zu bearbeiten. Dies geschieht via Telefon / per mail oder natürlich bei uns im Geschäft. Zusätzlich bieten wir über einem Zeitraum von 10 Jahren eine Veränderungsmöglichkeit (Stützstempel) an, wenn körperliche Veränderungen dies im Laufe der Jahre erforderlich machen.

Die Nachbetreuung, Beratung und Veränderungsmöglichkeit der Stützstempel ist innerhalb 2 Jahren GRATIS.

Ganz individuell und auf Bedarf veränderbar

Das Maß aller Dinge sind Sie

Jeder Mensch ist individuell. Deshalb ist es das Ecco2 Bettsystem auch – durch maßgenaue Anpassung. Größe, Gewicht, Körperbau, Schlafgewohnheiten. Jeder Mensch ist anders. Wichtig ist dabei die ergonomisch richtige Liegeposition. Die Wirbelsäule muss sowohl in Seiten- als auch in Rückenlage ihre natürliche Form behalten. Deshalb wird das Ecco2 Bettsystem an den Körper angepasst. Und zwar genau nach Ihren persönlichen Maßen.

Wir nehmen Maß – und Sie liegen besser.

Als Qualifizierte Ecco2-Fachhändler bieten wir einen ganz besonderen Service: Wir nehmen Ihre persönlichen Maße an unserem Vermessgerät auf: Größe, Gewicht, Lordosentiefe, Beckenbreite, Schulterbreite,, Kniestellung und empfehlen Ihnen dann Ihr individuelles Bettsystem. So erhalten Sie Ihr ergonomisch perfekt eingestelltes Bett für einen erholsamen Schlaf.

Das Bettsystem, das sich anpasst.

Bei Ecco2 passt alles zusammen: Die gemessenen Körpermaße werden auf den Lattenrost übertragen. Die Matratze übersetzt diese Einstellung durch ihre besondere Geometrie und Beweglichkeit. Zusammen mit dem in der Höhe anpassbaren Nackenstützkissen bilden diese Elemente eine harmonische Einheit. Das Ergebnis ist ein Bettsystem, das genau der jeweiligen Person und ihren Schlafgewohnheiten entspricht. Und es ist so flexibel, dass es bei Veränderungen jederzeit neu eingestellt werden kann.

Hersteller unabhängiges Vermesssystem. Ermittlung der Druckpunkte und Einsinkspitzen auf einer Messmatte.

Unser Vermesssystem für Nackenstützkissen